Jugendvereinsmeisterschaft

2017/2018

Die Jugendvereinsmeisterschaft wird in der Saison 2017/2018 im Dänischen System mit Farbausgleich in ?? Runden ausgetragen; Bedenkzeit: 20 Minuten / Schnellschach.

2014/2015

Die Jugendvereinsmeisterschaft wurde in der Saison 2014/2015 im Dänischen System mit Farbausgleich in 14 Runden ausgetragen; Bedenkzeit: 20 Minuten / Schnellschach.
Jugendvereinsmeister 2015: Tom Gaßmann

2013/2014

Die Jugendvereinsmeisterschaft wurde in der Saison 2013/2014 im Dänischen System mit Farbausgleich in 16 Runden ausgetragen; Bedenkzeit: 20 Minuten / Schnellschach.
Jugendvereinsmeister 2014: Hanna Krist

2012/2013

Die Jugendvereinsmeisterschaft wurde in der Saison 2012/2013 im Dänischen System mit Farbausgleich in 15 Runden ausgetragen; Bedenkzeit: 20 Minuten / Schnellschach.
Jugendvereinsmeister 2013: Tom Gaßmann

2011/2012

Die Jugendvereinsmeisterschaft wurde in der Saison 2011/2012 im Dänischen System mit Farbausgleich in 12 Runden ausgetragen; Bedenkzeit: 30 Minuten / Schnellschach.
Jugendvereinsmeister 2012: Tom Gaßmann

2010/2011

Die Trainingsgruppe A spielte ein doppelrundiges Turnier um den Titel "Jugendvereinsmeister 2011" aus. Bedenkzeit: 30 min / Schnellschach.
Die Trainingsgruppe B spielte ein 11-rundiges Turnier im Dänischen System mit Farbausgleich um den Titel "Jugendturniersieger 2011" aus. Bedenkzeit: 20 min / Schnellschach.
Jugendvereinsmeister 2011: David Kolbe

2009/2010

Die Jugendvereinsmeisterschaft wurde in der Saison 2009/2010 im Dänischen System mit McMahon-Beschleunigung und Farbausgleich in 11 Runden ausgetragen; Bedenkzeit: 30 Minuten / Schnellschach.
Jugendvereinsmeister 2010: Torsten König

2008/2009

Die Jugendvereinsmeisterschaft wurde in der Saison 2008/2009 in einer Vorrunde (2 Gruppen Jeder-gegen-jeden) und Endrunde (2 Gruppenbeste Kreuz-KO) ausgetragen. Bedenkzeit: 40 min / Schnellschach.
Jugendvereinsmeister 2009: Ingo Diefenbach

2007/2008

Die Jugendvereinsmeisterschaft wurde in der Saison 2007/2008 im "vereinfachten Schweizer System" ausgetragen.
Jugendvereinsmeister 2008: Torsten König

2006/2007

Die Trainingsgruppe A spielte ein Turnier mit Vorrunde (2 Gruppen Jeder-gegen-jeden) und Endrunde (Sieger -und Trostgruppe, Punkteübernahme aus Vorrunde) um den Titel "Jugendvereinsmeister 2007" aus. Bedenkzeit: 40 min / Schnellschach.
Die Trainingsgruppe B spielte ein Turnier im "vereinfachten Schweizer System" um den Titel "Jugendturniersieger 2007" aus. Bedenkzeit: 30 min / Schnellschach.
Jugendvereinsmeister 2007: Ulf Vetter

2005/2006

Die Trainingsgruppe B spielte ein Turnier im "vereinfachten Schweizer System" um den Titel "Jugendturniersieger 2006" aus.
Die Trainingsgruppe A spielte ein vollrundiges Turnier um den Titel "Jugendvereinsmeister 2006" aus. Bedenkzeit: 40 min / Schnellschach.
Jugendvereinsmeister 2006: Ulf Vetter

2004/2005

Das Jugendvereinsturnier wurde in der Saison 2004/2005 in einer Vorrunde (2 Gruppen Jeder-gegen-jeden) und Endrunde (2 Gruppenbeste Kreuz-KO) ausgetragen. Bedenkzeit: 40 min / Schnellschach.
Jugendvereinsmeister 2005: Björn Augner

2003/2004

Das Jugendvereinsturnier wurde in der Saison 2003/2004 in einer Vorrunde (2 Gruppen Jeder-gegen-jeden) und Endrunde (2 Gruppenbeste Kreuz-KO) ausgetragen. Bedenkzeit: 45 min / Schnellschach.
Jugendvereinsmeister 2004: Björn Augner

2002/2003

Das Jugendvereinsturnier wurde in der Saison 2002/2003 im "vereinfachten Schweizer System" ausgetragen.
Jugendvereinsmeister 2003: Björn Augner

2001/2002

Das Jugendvereinsturnier wurde in der Saison 2001/2002 zusammen mit den Jugendspielern des Neuenbürger Schachvereins im "vereinfachten Schweizer System" ausgetragen.
Jugendvereinsmeister 2002: Björn Augner

[nach oben]